Freitag, 12. Juni 2015

Erdbeerkuchen


An einem sonnigen Nachmittgag im Schneidersitz in einem ruhigen Erdbeerfeld sitzen und kleine roten Erdbeeren pflücken ist der Himmel auf Erden! Das Wetter war sooo toll, das man ewig dort hätte verweilen können. Ganz nach dem Motto .. eine für mich, eine fürs Körbchen.. war es eine ganz entspannte Pflück-Aktion. Mein ganzer Kühlschrank ist nun voll mit den kleinen Kerlchen und obwohl ich in letzter Zeit so viele schöne Rezepte mit Erdbeeren gefunden hatte, hab ich mich doch für meinen Lieblingskuchen entschieden. Der geht Rucki Zucki und ist herrlich frisch wenn er aus dem Kühlschrank kommt. 

Spargel- Tzatziki



Ohh gott ... die Spargelsaison neigt sich dem Ende! Jetzt aber hopp hopp und soo viel essen wies geht. Es gibt ja soooo unglaublich viele geniale Spargel Rezepte! Am liebsten würde ich jeden Tag was neues ausprobieren. Sooo, eigentlich hatte ich richtig Lust auf eine Ofenkartoffel mit Dipp. Nur wie den Spargel darin verwerten? Nach einer kleinen Experimentierrunde wurde dann aus dem Dipp ein Tzatziki und aus der Ofenkartoffel wurden Kartoffelecken aber hey.. es war sooo ober lecker das ich das euch nicht vorenthalten möchte!

Sonntag, 7. Juni 2015

Spargel- Schnittchen & Avocadoaufstrich

Als die Grillsaison begann, hab ich mich mal wieder von der Zeitschrift Küchenzauber inspirieren lassen und zum Grillfest was ganz neues aufgetischt! Dieser kleine Dipp mit gebratenem Spargel kam super gut an. Er hat es definitiv auf meine "kochmichnochmal" Liste geschafft ;)

Donnerstag, 4. Juni 2015

Küchlein im Glas


Jippiii!!! Endlich ist der Frühling da! Oder doch schon fast der Sommer? Egal, hauptsache schön warm und lange hell! Nun zieht es einen förmlich an die frische Luft. Abends ein Grillfest mit Freunden oder Familie und der Abend sollte niemals enden. Jetzt hat eine meiner Lieblingssaison begonnen. Die Erdbeeren sind in Deutschland reif und wollen vernascht werden! Na aber hallo... immer her mit euch! Und da auch bei einem Grillfest oder einem Picknick das Dessert nicht fehlen darf, verpackt man es am Besten in ein Gläschen!