Mittwoch, 25. Dezember 2013

Lebkuchenmännchen

-Ohh Tannenbaum-




Hoho… Frohe Weihnachten! J Der Baum ist geschmückt, die Kerzen brennen und  in der Küche duftet es nach Plätzchen, Kuchen, Klöße und Rotkohl…. Herrlich! Meine Eltern sind da und wir machen uns eine kuschelige Zeit. Mein heimlicher Star unter dem Tannenbaum? Oder eher am Tannenbaum ist mein kleiner Lebkuchenmann! Dieses Jahr wollte ich einen Tannenbaum mit essbarer Deko.. ok meine roten Kullern sollte man nicht vernaschen.. dann knistert es zwischen den Zähnen… ;) Hier kommt die Zubereitung des kleinen Kerlchens… Somit verabschiede ich mich für dieses Jahr und bedanke mich für die ersten tollen Monate!

Montag, 16. Dezember 2013

Baumkuchen

- Ein Projekt für 2 -


Das Projekt "Post aus meiner Küche" ist für dieses Jahr geschafft... nun kann die neue Runde kommen, ich bin schon gespannt wie so ein Flitzebogen :). Beim stöbern auf Pinterest und meinen lieblings Bloggs, was die anderen Teilnehmerinnen so gezaubert haben, ist mir in regelmäßigen Abschnitten das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Der Baumkuchen von  Manja hatte es mir besonders angetan. Da musste ich einfach zum Backlöffel greifen. Unterstützung hatte ich dabei noch von meiner Lieblings- Kollegin Laura. :)
Es war nicht nur sehr lustig mit ihr auch ihre helfende Hand war sehr nützlich, vor allem beim Teig aufrollen. Wenn ihr auch mal ein Baumküchlein backen wollt, nehmt euch Zeit. Es ist zwar einfach aber etwas Zeitaufwendig.

Sonntag, 15. Dezember 2013

Spaghetti & Spinat-Joghurt Soße

Spaghetti mit Lachs und einer Spinat Joghurt Soße

Der Monat neigt sich dem Ende zu und das Geld wird knapp? Trotzdem wollt Ihr euch schnell was gesundes kochen?  Hier schlagt Ihr 2 Fliegen mit einer Klappe...


Portion für 4 Personen

 500g Nudeln kochen, 250g Lachsfilet in kleine Stücke schneiden, würzen und scharf anbraten. Dann eine Packung TK Spinat in einem Topf langsam auftauen lassen, einen Spritzer Olivenöl, ein Becher Naturjoghurt dazugegeben und mit etwas Zitrone, Salz, Pfeffer, etwas Zucker abschmecken... fertig. Ich hatte noch etwas Kräuterfrischkäse da... das kam auch noch dran..



Sonntag, 8. Dezember 2013

Lebkuchenhäuschen

-Tassen-Lebkuchenhaus-


Ich habe die Herausforderung angenommen!! .. Eine liebe Freundin hat mir ein zuckersüßes Foto auf meine Facebook wall gepostet und irgendwie dachte ich mir .. ok das versuchst du auch mal.  Ein Tassenlebkuchenhaus zu backen kann ja nicht sooo schwer sein? Nur wo bekomm ich das Rezept dazu her? Ich hab ja noch nie Lebkuchen selbst gebacken. Nach langem stöbern hab ich dann bei der Tortentante das ultimative Rezept gefunden und sofort ausprobiert. Hier kommt das Rezept und meine Beurteilung.


Donnerstag, 5. Dezember 2013

Lasst uns froh und lecker sein...

-Post aus meiner Küche-



2. Runde, 1. Paket! Wohoo "Post aus meiner Küche" geht weiter... jetzt stellte sich mir die Frage.. was mach ich nur? Und vor allem, was kann man machen und heile verschicken?.. puh gar nicht so einfach und ob alles ganz angekommen ist werde ich wohl noch erfahren :)

Dienstag, 3. Dezember 2013

Die perfekte Bolognese

-Bolognesesauce-



Spaghetti Bolognese, das geht immer! Nur wie macht man die eigentlich? Aus dem Gläschen, mhh na ja geht so,... aus der Tüte? ...Oh Gott oh Gott dann lieber doch nicht! Auch hat die Schulkantine nicht wirklich dazu beigetragen Bolognese gut zu finden....  Die ein oder andere Kochshow hat mich dann dazu inspiriert mal einen Bolognese selbst zu machen. Und was soll ich sagen.. Nie wieder Bolognese aus dem Glas !! :) Soo simple und lecker.. da mach ich glatt mehr und frier mir den Rest ein, wenns mal schnell gehen soll.